Sie befinden sich hier: 4 Sterne Hotel MelanieSommer & WinterWinteraktivitäten

Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

ServiceInfo

Ihr Winterurlaub im 4-Sterne-Hotel Melanie

Blick auf die verschneite Festung Hohensalzburg

Salzburg macht Lust auf Winter

Der Schnee taucht die Stadt Salzburg Jahr für Jahr in eine besondere Atmosphäre und verzaubert ihre Besucher immer wieder aufs Neue. Dann liegt eine ganz besondere Stimmung in der Luft. Besonders in der Vorweihnachtszeit. Da verwandelt sich nämlich der berühmte Mozart- in einen Eislaufplatz und viele Plätze der Altstadt in kleinere und größere Adventmärkte. Aber nicht nur zur Adventszeit hat Salzburg im Winter so einiges zu bieten. 


Salzburger Kultur und Geschichte hautnah erleben

Mozarts Geburtshaus

Die Museen und Ausstellungen in Salzburg sind mehr als nur ein Schlechtwetterprogramm: Insgesamt 20 Museen erwarten Sie in der Stadt. Hier wird Kultur mit Kunst, Geschichte und Technik vereint. Ganz gleich, ob Sie mehr über Natur oder lieber über Kunst erfahren wollen – die Salzburger Museen bieten etwas für jedes Interesse. Eine Ausstellung der besonderen Art ist das DomQuartier in Salzburg. Auf mehr als 15.000 Quadratmetern erwarten Sie 2.000 Exponate aus 1.300 bewegten Jahren.

Mit Bus oder Auto dauert es vom Hotel Melanie nur wenige Minuten, und Sie wandeln mitten in der Altstadt auf den Spuren von Wolfgang Amadeus Mozart. Das berühmte Geburtshaus des Salzburger Wunderkindes vermittelt in seiner Ausstellung sehr anschaulich einen Eindruck vom Leben im 18. Jahrhundert. Es liegt inmitten der nicht minder bekannten Getreidegasse. In den vielen kleinen Geschäfte der Fußgängerzone rund um Mozarts Geburtshaus finden Sie sicher das ein oder andere Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Bummeln Sie durch die Gassen und bewundern Sie die vielen liebevoll gestalteten Schaufenster.


Die Weihnachtszeit in Salzburg

Wer zur Weihnachtszeit die Mozartstadt besucht, findet sich in einem wahren Winter-Wonderland wieder. Die weihnachtliche Beleuchtung, Dekoration und zahlreiche – größere und kleinere – Weihnachtsmärkte sorgen für unverwechselbare vorweihnachtliche Stimmung. 

Der Salzburger Christkindlmarkt, einer der ältesten Adventmärkte der Welt, findet jährlich am Dom- und Residenzplatz inmitten prunkvoller Bauten statt. Von Ende November bis kurz nach Heilig Abend wird am Adventmarkt bei Glühwein und weihnachtlichen Köstlichkeiten gemeinsam die stille Zeit des Jahres genossen.

Weitere Adventmärkte der Stadt Salzburg

Tipp: Auch in Wals und weiteren Gemeinden um Salzburg finden zahlreiche größere und kleinere Adventmärkte statt. Informieren Sie sich an der Rezeption, gerne verrät Ihnen das Hotel-Team die besten Insidertipps für die Adventszeit in Salzburg.


Sightseeing und Wellness

Nichts leichter als das im Hotel Melanie. Unser Wellnessbereich lädt zu entspannten Stunden nach einem aufregenden Tag in der Stadt Salzburg ein. Die Kombination von Sightseeing und Wellness fällt im Hotel Melanie besonders leicht. In wenigen Minuten erreichen Sie die Salzburger Altstadt und genauso schnell sind Sie von dort wieder zurück in der Ruhe des Hotels. Diesen Wechsel von städtischem Trubel zur Entspannung innerhalb weniger Minuten schätzen unsere Gäste besonders.


Skigebiete um Salzburg

Wintersport im Salzburgerland

Sie verbringen Ihren Sightseeing- oder Wellnessurlaub im Hotel Melanie und wollen die Nähe zu den Skigebieten nützen, um ein paar Schwünge zu ziehen? In gut erreichbarer Nähe befinden sich zahlreiche kleine, familiäre Skigebiete. Sie eignen sich perfekt für einen Halbtagesausflug. Verbringen Sie doch den Vormittag auf der Piste und den Nachmittag im hoteleigenen Wellnessbereich.

Diese Skigebiete um Salzburg eignen sich ideal für einen Tagesausflug:

  • Untersberg: Der Untersberg ist kein Skigebiet im herkömmlichen Sinn. Nach der aussichtsreichen Bergfahrt mit der Gondel steht nämlich erst noch ein etwa 20-minütiger Fußmarsch am Programm. Am Ende werden geübte Skifahrer und Snowboarder mit einer 7,5 Kilometer langen, anspruchsvollen Strecke belohnt. 
  • Dürrnberg – Zinkenkogel: Etwa zehn Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden laden im familienfreundlichen Skigebiet Zinken zum Wedeln ein. Planen Sie für die Anreise etwa 25 Minuten Fahrzeit. 
  • Unkener Heutal: In den warmen Monaten des Jahres ist das Unkener Heutal ein beliebtes Wandergebiet. Sobald der erste Schnee liegt verwandelt es sich in eine kleines aber feines Skigebiet unweit der Stadt Salzburg. Und nicht nur das: Auch Langläufer, Skitourengeher, Rodler und Winterwanderer sind im Unkener Heutal richtig.
  • Werfenweng: Nur etwa 40 Fahrminuten vom Hotel Melanie entfernt, ist das Skigebiet Werfenweng ideal für einen winterlichen Tagesausflug. Neun Liftanlagen, 27 Kilometer bestens präparierte Pisten und der Verleih von Equipment sorgen für Abwechslung im Sightseeing-Urlaub in Salzburg.
  • Gaißau-Hintersee: 34 Pistenkilometer, zehn Hütten und Almen für den Einkehrschwung und neun Lifte erwarten Wintersportfans im Skigebiet Gaißau-Hintersee. Statistisch gesehen ist es zudem eines der sichersten Skigebiete Salzburgs. 
  • Ski-Amadé: Mit 270 Liftanlagen, 760 Pistenkilometern und 356 Pisten zählt das Skigebiet Ski Amadé zu den größten Europas. Fünf Regionen und insgesamt 25 Skiorte zählen zum Gebiet, in dem es in Sachen Wintersport nahezu nichts gibt, was es nicht gibt. 

Weitere kleine, aber feine Skigebiete:

Sie möchten den Urlaubstag sportlich in der Stadt Salzburg verbringen? Dann besuchen Sie die Eisarena Salzburg. Dort, wo auch der EC Red Bull Salzburg trainiert, haben auch Sie die Möglichkeit, Ihre Eislaufkünste zu präsentieren. Auf einer 3.600 Quadratmeter großen und überdachten Fläche.


Kontaktieren Sie uns gleich, wir freuen uns darauf, Ihnen Ihr individuelles Wohlfühlangebot zu erstellen!

Ihr Winterurlaub im 4-Sterne-Hotel Melanie
created by GO.WEST