You are here: 4-star Hotel MelanieSummer & WinterSights in Salzburg

Best Price Guaranteed

Best Price Guaranteed

ServiceInfo

Experience Salzburg‘s sights and more

Salzburg: a city that tells a story

Salzburg offers countless possibilities of experiencing culture, art and history up close. Whether in summer or winter – the city of Mozart is always worth a trip. Not far from Hotel Melanie, the city’s most beautiful landmarks as well as numerous sights await you.


Insider tips from the team at Hotel Melanie

Mozarts Geburtshaus direkt in Salzburg

If you visit Salzburg, you won’t find a way around the countless magnificent buildings and landmarks. Only a few minutes away by car or bus from Hotel Melanie, a city full of history and culture awaits you. 

These must-sees can be found in Salzburg:

But also numerous little streets, alleyways and spots are waiting to be discovered. These include the Markatsteg bridge, decorated with countless love locks, or the famous Schrannenmarkt, a regional produce market which takes place every Thursday in front of the Mirabell Palace. 

And anyone who dares to take a short trip through the side streets during their next holiday in Salzburg is sure to be rewarded - by way of little boutiques, stylish coffee houses and bars and excellent restaurants from burger places to high-end gastronomy. Because this is also what makes Salzburg so sympathetic and lovable. 

Diese Must-Sees gehören einfach zu Salzburg

Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse
  • Mozarts Geburtshaus und das Wohnhaus: Im Gegensatz zu Mozarts Wohnhaus können Sie das Geburtshaus Mozarts im Salzburg-Urlaub nicht verfehlen, denn es liegt in der berühmten Getreidegasse Nr. 9. In diesem Haus wurde Wolfgang Amadeus Mozart geboren. Heute zählt das gelbe Haus zu den beliebtesten Adressen für Besucher der Stadt Salzburg und darf in keinem Sightseeing-Programm fehlen. Das Wohnhaus der Familie Mozart befindet sich nur etwa zehn Gehminuten entfernt auf der rechten Altstadtseite am Makartplatz. Wem der Anblick alleine nicht reicht, besichtigt die Museen beider Häuser.   
  • Dom zu Salzburg: Der Dom zu Salzburg liegt inmitten der Altstadt und begeistert Einheimische wie Urlaubsgäste bereits mit seiner prunkvollen Fassade. Interessierte besichtigen sowohl den Dom als auch die Krypta täglich bei freiem Eintritt. 
  • Festung Hohensalzburg: Das Wahrzeichen Salzburgs! Schon der Anblick der über der Stadt thronenden Festung ist atemberaubend. Wer die Festung von ganz nah besichtigen möchte, hat zwei Möglichkeiten, den Festungsberg zu erklimmen. Zu Fuß durch alte Gassen über den Kapitelplatz oder gemütlicher mit der Festungsbahn. Tipp: die wohl schönsten Blicke auf Salzburg bietet der etwa 15- bis 20-minütige Fußmarsch. 
  • Schloss Mirabell und der Mirabellgarten mit seinen über 100.000 Blumen: Ein Blumenmeer inmitten der Stadt Salzburg. Jährlich werden unzählige Hochzeiten im Schloss Mirabell gefeiert. Bei dieser traumhaften Kulisse verwundert das kaum. Wer nicht gleich den Bund fürs Leben schließen möchte, spaziert am besten durch den farbenprächtigen Schlosspark. 
  • Festspielhäuser: Dreimal jährlich sind die Festspielhäuser Veranstaltungsort für die berühmten Salzburger Festspiele. Und auch zwischen den Festspiel-Zeiten finden im großen Festspielhaus, im Haus für Mozart und in der Felsenreitschule regelmäßig Konzerte, Opern und mehr statt. Die Besichtigung ist nur im Rahmen von Führungen möglich, die täglich für unter zehn Euro angeboten werden.

Aber auch die zahlreichen kleinen Straßen, Gassen und Spots wollen entdeckt werden. Der mit Liebesschlössern vollgehangene Makartsteg etwa oder der beliebte Schrannenmarkt, der jeden Donnerstagvormittag vorm Schloss Mirabell stattfindet. 

Und wer beim nächsten Salzburgurlaub einen Abstecher in die Nebengassen wagt, wird garantiert belohnt. Und zwar mit kleinen Boutiquen, stylischen Kaffeehäusern und Bars und ausgezeichneten Restaurants vom Burger-Lokal bis zur Spitzengastronomie. Denn auch das ist es, was Salzburg so sympathisch und liebenswürdig macht. 


From the left and the right old town of Salzburg

Der Salzburger Dom

The Salzburger bridges connect the left and right banks of the Salzach river and have become a fixed part of the city image. A stroll along the Salzach will sooner or later lead to one of the numerous bridge crossings. Stop for a moment in the middle and enjoy the picturesque view of the Salzach and the city, or even leave a love lock on the Marketsteg bridge.  


Salzburg Card

Salzburg Card

We recommend that our guests get the Salzburg Card. Its advantages include free access to public transport and free entry into Salzburg’s museums. You will also receive concessions for concerts, visits to the theatre and attractions in and around Salzburg. 

Visit us at Hotel Melanie just outside Salzburg and experience city and nature in a wholly unique way! We look forward to hearing from you


Besuchen Sie uns im Hotel Melanie vor den Toren Salzburgs und erleben Sie Stadt und Natur von einer ganz besonderen Seite! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Experience Salzburg‘s sights and more
created by GO.WEST