Sie befinden sich hier: Hotel 4 stelle MelanieEstate & InvernoAttrazioni di Salisburgo

Richiesta non vincolante

Richiesta non vincolante

ServiceInfo

Visitare i luoghi di interesse di Salisburgo e molto di più

Salisburgo: una città che vi racconta la storia

Salisburgo offre innumerevoli possibilità di vivere sulla propria pelle cultura, arte e storia. Che sia estate o inverno – vale sempre la pena intraprendere un viaggio nella città di Mozart. Non lontano dall’hotel Melanie vi attendono i più bei simboli della città e altri luoghi di interesse.


Consigli da esperti del luogo dal team dell’hotel Melanie

Mozarts Geburtshaus direkt in Salzburg

Se visitate Salisburgo non potete evitare le innumerevoli fastose opere architettoniche e i numerosi simboli della città. Solo a pochi minuti di auto o di bus dall’hotel Melanie vi attende una città piena di storia e cultura.

A Salisburgo non potete lasciarvi sfuggire le seguenti attrazioni:

Ma anche le numerose stradine, i vicoli e altri luoghi meritano di essere scoperti. Come il ponte di Markatsteg pieno di lucchetti dell’amore, o l’amatissimo mercato Schrannenmarkt, che si tiene ogni giovedì mattina davanti al castello di Mirabell.E coloro che durante la prossima vacanza a Salisburgo faranno una puntatina nelle stradine secondarie verranno sicuramente ricompensati con boutique, eleganti caffetterie, bar ed eccellenti ristoranti. La scelta per questi ultimi è molto vasta: si passa dall’hamburger locale alla gastronomia di prima classe. Sono anche questi gli elementi che rendono la città di Mozart così simpatica e amabile.

Diese Must-Sees gehören einfach zu Salzburg

Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse
  • Mozarts Geburtshaus und das Wohnhaus: Im Gegensatz zu Mozarts Wohnhaus können Sie das Geburtshaus Mozarts im Salzburg-Urlaub nicht verfehlen, denn es liegt in der berühmten Getreidegasse Nr. 9. In diesem Haus wurde Wolfgang Amadeus Mozart geboren. Heute zählt das gelbe Haus zu den beliebtesten Adressen für Besucher der Stadt Salzburg und darf in keinem Sightseeing-Programm fehlen. Das Wohnhaus der Familie Mozart befindet sich nur etwa zehn Gehminuten entfernt auf der rechten Altstadtseite am Makartplatz. Wem der Anblick alleine nicht reicht, besichtigt die Museen beider Häuser.   
  • Dom zu Salzburg: Der Dom zu Salzburg liegt inmitten der Altstadt und begeistert Einheimische wie Urlaubsgäste bereits mit seiner prunkvollen Fassade. Interessierte besichtigen sowohl den Dom als auch die Krypta täglich bei freiem Eintritt. 
  • Festung Hohensalzburg: Das Wahrzeichen Salzburgs! Schon der Anblick der über der Stadt thronenden Festung ist atemberaubend. Wer die Festung von ganz nah besichtigen möchte, hat zwei Möglichkeiten, den Festungsberg zu erklimmen. Zu Fuß durch alte Gassen über den Kapitelplatz oder gemütlicher mit der Festungsbahn. Tipp: die wohl schönsten Blicke auf Salzburg bietet der etwa 15- bis 20-minütige Fußmarsch. 
  • Schloss Mirabell und der Mirabellgarten mit seinen über 100.000 Blumen: Ein Blumenmeer inmitten der Stadt Salzburg. Jährlich werden unzählige Hochzeiten im Schloss Mirabell gefeiert. Bei dieser traumhaften Kulisse verwundert das kaum. Wer nicht gleich den Bund fürs Leben schließen möchte, spaziert am besten durch den farbenprächtigen Schlosspark. 
  • Festspielhäuser: Dreimal jährlich sind die Festspielhäuser Veranstaltungsort für die berühmten Salzburger Festspiele. Und auch zwischen den Festspiel-Zeiten finden im großen Festspielhaus, im Haus für Mozart und in der Felsenreitschule regelmäßig Konzerte, Opern und mehr statt. Die Besichtigung ist nur im Rahmen von Führungen möglich, die täglich für unter zehn Euro angeboten werden.

Aber auch die zahlreichen kleinen Straßen, Gassen und Spots wollen entdeckt werden. Der mit Liebesschlössern vollgehangene Makartsteg etwa oder der beliebte Schrannenmarkt, der jeden Donnerstagvormittag vorm Schloss Mirabell stattfindet. 

Und wer beim nächsten Salzburgurlaub einen Abstecher in die Nebengassen wagt, wird garantiert belohnt. Und zwar mit kleinen Boutiquen, stylischen Kaffeehäusern und Bars und ausgezeichneten Restaurants vom Burger-Lokal bis zur Spitzengastronomie. Denn auch das ist es, was Salzburg so sympathisch und liebenswürdig macht. 


Dalla parte sinistra alla parte destra del centro storico di Salisburgo

Der Salzburger Dom

I ponti di Salisburgo uniscono la sponda sinistra e la sponda destra del fiume Salzach e sono diventati un simbolo dell’immaginario della città. Una passeggiata lungo il Salzach porta inevitabilmente ad attraversare uno dei numerosi ponti. Fermatevi un attimo sopra ad uno di questi e godetevi la pittoresca vista sul fiume Salzach e sulla città. Oppure lasciate anche voi un lucchetto dell’amore sul ponte Markatsteg.


Salzburg Card

Salzburg Card

Consigliamo ai nostri ospiti la Salzburg Card. Con questa card potrete viaggiare gratuitamente con i trasporti pubblici da A B e potrete entrare gratuitamente nei musei della città. Inoltre potrete godere anche di sconti per concerti, spettacoli a teatro e mete da visitare a Salisburgo e dintorni.

Veniteci a trovare all’hotel Melanie alle porte di Salisburgo e vivete la città e la natura in un modo tutto speciale! Saremo lieti di ascoltare le vostre richieste!


Besuchen Sie uns im Hotel Melanie vor den Toren Salzburgs und erleben Sie Stadt und Natur von einer ganz besonderen Seite! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Visitare i luoghi di interesse di Salisburgo e molto di più
created by GO.WEST